Yoga & Embodiment mit Dr. Wiebke Mohme

Embodiment bedeutet Verkörperung.

Bei der Verbindung von Yoga & Embodiment geht es darum, in den Asanas und meditativen Übungen sich selbst in allen Aspekten wahrzunehmen. Die Wechselwirkungen von Denken und Fühlen, Körper und Umgebung bewusst zu spüren.

Der Körper speichert unsere Erfahrungen, die sich positiv oder belastend auswirken können. Im Yoga können wir auch Positives verstärken und Belastendes lösen und integrieren. Es ist ein Weg, ganz im Körper anzukommen, sich selbst anzunehmen und bewusst zu „verkörpern“.

Wir verbinden uns mit dem Atem, gehen mit der Aufmerksamkeit in den Körper, nehmen wahr, ohne Beurteilung, verbinden uns mit dem Herzen, mit allem, was ist. In dieser vollständigen Präsenz gehen wir auf die Reise zu uns selbst und werden freier und bewusster.
Die Asana-Flows geben Struktur und lassen Dir Spielraum, Deine eigene Intensität und Kreativität einzubringen.

Wann: 8. Februar (Samstag)

Zeit: 16 bis 18 Uhr

Investition: 25 Euro

Lehrerin: Dr. Wiebke Mohme

https://yogacure-berlin.de/dr-med-wiebke-mohme/

Ticket: https://yogacafe-berlin.com/cafe-yoga/workshops/?w=workshops