Yogalehrerin & Inhaberin
Diana Pieper

Meine Passion ist Yoga, deshalb ist Yogalehrerin mehr als "nur" ein Beruf für mich. Für mich es ist im wahrsten Sinne des Wortes, eine Berufung. Ich praktiziere seit 10 Jahren Yoga, dabei habe ich die unterschiedlichsten Yogastile kennengelernt und habe von vielen verschiedenen Lehrern gelernt.
Yoga hat mein Leben grundlegend und sehr positiv verändert und diese Erfahrung möchte ich gern mit meinen Schülern teilen und sie auf ihrem Weg begleiten.
Es liegt mir sehr am Herzen meinen Schülern zu vermitteln, dass Yoga mehr als nur eine bestimmte Abfolge von Übungen ist. Der Grundgedanke des Yoga ist, durch Meditation, Konzentration, Atmung und Bewegung den Körper und die Seele in Einklang zu bringen. Der Hatha Vinyasa Stil, den ich unterrichte, ist ein dynamischer Yogastil, in dem Bewegungen mit dem Atem zu einer fließenden Einheit verbunden werden. Bewegung und Atmung stehen im unmittelbaren Zusammenhang und durch das bewusste Lenken des Atmens kann Stress reduziert werden, Blockaden können gelöst werden und auch die Konzentration kann gesteigert werden. Mit den Asanas (Übungen), die eine bestimmte Zeit lang gehalten werden, wird die Flexibilität des Körpers auf sanfte Weise gestärkt, die Geschmeidigkeit erhöht und ein Körperbewusstsein wird entwickelt.

Dipl. Pädagogin, Yogalehrerin Yoga Alliance 200h und 500h zertifiziert, Yogatherapeutin: Schwerpunkt anatomische Yogatherapie, Basic Spiraldynamik bei Lilla Wuttich, Pranayama Weiterbildung bei Anna Trökes, Reiki Grad 1

Kurse: Hatha Vinyasa Yoga, Yoga für Beginner, Morgenyoga, Restoratives Yoga

 In meinen Kursen möchte ich einen geschützten Raum schaffen, in dem jeder so praktiziert kann wie der Körper es erlaubt. Wichtig ist mir eine achtsame Praxis, in der Bewegung und Atem zu einer fließenden Einheit verbunden werden.

yoga teacher
Mika Ishige

I’m from Japan.I have been practising for 12 years and teaching for 10years. I completed 200h Yoga teacher training with Louisa Sear from Yoga Arts (Yoga Alliance®- registered

Yoga couse) in 2007 and 20h Restorative Yoga teacher training with Cyndi Lee from OM Yoga in 2010. I’m passionate about yoga as a tool for transformation and awakening “Teaching and studying yoga is a beautiful journey that continues throughout the life.” My respected teacher Louisa Sear, who is director of “Yoga Arts” in Australia told us. I was impressed by this word from the bottom of my heart. I always feel that teaching is learning. I see my students as my teachers I would like my students to explore, release, experience inner and outer transformation–and have fun. I aim to share the importance of continual challenges and of observing to one’s own body-mind state as critical aspects of individual growth and transformation. Yoga is an essential part of my life and I will continue my beautiful journey of yoga to learn and explore to deepen my experience and knowledge throughout my life.

Yoga Teacher
Anja Mujic

Originally from Sydney, I am a contemporary dancer and yoga teacher passionate about supporting and inspiring people through movement. I have been very fortunate to study worldwide with many great teachers, gaining my 200 hour Vinyasa Yoga Certification from Power Living Australia, and my 50 hour Yin Yoga Certification from Melanie McLaughlin/The Yin Space.

My classes are dynamic and playful, with a focus on breath and alignment, and the opportunity to creatively tune into the body. I hope my classes will inspire students to build awareness of their inner dialogue, as well as cultivate their inner compass and intuition. 

YOGA TEACHER
Verena Scola
2014 I decided to give yoga a try and even though I had no clue how the poses should look, the Savasana-Bliss, that one I got immediately. By the end of 2017, I committed to a daily practice and one year later I enrolled for a 200hr YTT. 
 
I am now teaching Vinyasa with humor ('cause, yes, the alignments are important, but it is okay to have fun) and my classes are a mix of movement, laughter, relaxation, and learnings. 
 
I believe yoga helps us make better decisions for our own mental and physical health. My classes are a playful practice fitting all levels. As long as you breathe and have a smile on your face, yoga is already doing some magic, without you even noticing. 
 
The motto is: roll out your mat, turn on your deep breathing, salute your inner sun, and do not take yourself too seriously. 
yoga teacher
Hanna Turner
Hanna teaches ‘Real Yoga,’ a style she’s developed that is inclusive for everybody, and allows her to inject her authentic self into her teaching. Connecting breath with movement has allowed her to focus on how amazing the human body is, and how much it doesn't matter if it's not perfect.
 
A class with Hanna usually begins pretty chilled. We warm up so we can start to flow, and move to the rhythm of our breath. Expect creative sequencing, lots of alignment cues, and enjoy experiencing traditional poses in a new way.
 
Classes are a mixture of yin and yang, and are as easy or as challenging as you want to make them. (That means they are open level). We end in a yoga bliss bubble.
 
The beats are vibing, the jokes are bad, the yoga is real, the body and breath are yours.
Yogalehrerin
Eva Ross

Yoga bedeutet für mich viel mehr als die reine Asana-Praxis. Yoga „zu leben“ heißt nicht nur die körperlichen Bewegungen auszuführen, sondern vielmehr die Bewegung in unserem Inneren zu spüren und wahrzunehmen. Zu lernen, dich mit diesem Bewusstsein zu verbinden und zu erfahren, dass die ganzheitliche Begegnung mit deinem Leben auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene die Voraussetzung ist für das Leben im Einklang mit deinen Mitmenschen sowie unserer Umwelt.

Dem Weg des Yoga verdanke ich nicht nur körperliche (äußere) Stärke, sondern ebenfalls das Gefühl innerer Stärke und Balance. Diese wunderschöne Verwandlung, die ich erfahren durfte, möchte ich gerne in meinen Yogastunden teilen. Die individuelle Betreuung meiner Yogaschüler spielt für mich eine wichtige und entscheidende Rolle. Denn jeder Mensch bringt seine persönliche Geschichte und individuelle Energie mit sich, ebenso individuell ist dein Körper und somit deine Yoga Praxis. Meine abwechslungsreichen Yogastunden zeichnet sich daher durch kraftvolle, dynamische Bewegungen aus, die dir gleichermaßen Raum geben, Leichtigkeit vermitteln und dir Zeit geben loszulassen. Mir liegt dein Wohlergehen sehr am Herzen und ich wünsche mir deshalb, dass du das Beste für dich persönlich aus meinem Unterricht mitnehmen kannst und der Yogaraum ein Ruhepol für dich wird, in dem du Abschalten und Energie tanken kannst.

Zusätzlich zu meiner Vinyasa Flow und Ashtanga Yoga absolvierte ich 2019 eine Weiterbildung zur Kinderyogalehrerin in Südafrika, wo ich an unterversorgten Grundschulen in Townships mit der NGO Earthchildproject Yoga unterrichtete. Diese Erfahrung hat mir ermöglicht Yoga durch eine neue, fantasievollere und zugleich tiefgründige, Perspektive zu erfahren. Ich freue mich darauf die einzigartige, positiv veränderte Kraft des Yoga mit Dir zu teilen.

Yoga Teacher
Katherine Rojas
My movement background dates back to my childhood. Since a kid I always felt interested in different ways of body expressions, hence, no surprise at all, ending becoming a dancer and yoga teacher. 
I met yoga as a way to escape and find myself again when I was feeling lost so I truly believe that yoga connects us, with ourselves and with others, which allows us to accept and be able to feel good with our own bodies and minds. I have a deep need for sharing the practice and insights that I have acknowledged throughout this time. In my classes, you will start from less to more in order to give time to the body to reach its fullest potential. Through breath and alignment, you will dive in a dynamic and creative sequence in a caring and safe environment.
The most rewarding about teaching yoga, for me, is being able to help others to feel good in their own bodies and see them grow.
YOGA TEACHER
Morin Gougain
In my classes, I am not a teacher but rather a guide. I am non-dogmatic and believe that each individual’s body will be their own teacher throughout class. I can take you into a sweaty, fiery journey, allowing yourself to reach your own edge. I encourage practitioners to practice from a place of truth and not from a place of ego.
My goal for my classes is for students to get out of their heads and into their bodies, and to exit the space feeling better than when they came in. Excited to share the practice together, on and off the mat.
YOGA TEACHER
Melissa Analytis
After completing the 500 h Yoga Teacher Training I have been focusing my work and training on re-establishing the connection between mind, emotion and body. 
In my classes I take people deep within a journey into their self. While I slow down the pace of the vinyasa flow I give the student the opportunity to dive deeply into certain areas of their body. 
The classes are a slow and powerful concoction of flow and breathing meditation. 
Yogalehrerin
Susann Neuß

Als ehemalige Tänzerin habe ich vor gut 20 Jahren zum Yoga gefunden um für meinen Körper einen Ausgleich zu schaffen. Nach einiger Praxis konnte ich mich von meinen Rückenschmerzen komplett verabschieden. Doch Yoga ist noch viel mehr für mich geworden. Durch tiefe Entspannungen, emotionale Momente, sowie mentale Fokussierung habe ich meine persönliche Yoga-Reise erlebt.

Dieses “Yoga-Gefühl” ist für jeden ein anderes, und das soll es auch sein! Ich lade dich ein, deine eigenen Yoga-Momente zu erleben, dabei Spaß zu haben, und vor allem immer gnädig mit dir selbst zu sein. Unsere Körper haben unterschiedliche Bedürfnisse, und dein Körper funktioniert nicht jeden Tag gleich. Spüre in dich hinein wie weit dein Körper heute gehen möchte, statt dich von Idealen leiten zu lassen. Und im besten Falle nimmst du dieses Selbst-Bewusst-Sein mit in die Welt hinaus.

Ich habe als Yogalehrerin mit Kindern. Senioren, Tänzern, Urlaubern und Schreibtischhelden gearbeitet.

Meine 200h Ausbildung durfte ich bei den inspirierenden Lehrern des Yoga Circle Berlin absolvieren. Vielen Dank an Thomas Bessel und Sharada Devi.

Yoga Teacher
Philipp Dörner

Yoga and I had an on/off relationship for quite a while — until I got to know traditional Vinyasa in the lineage of Krishnamacharya, the dude who taught the Ashtanga and Iyengar guys. From a teacher who also taught me laughing during yoga was okay... that was love at first down dog! A love I hope to pass on as Yoga Alliance certified teacher — as a student I equally passionate practice new Yoga styles from Dharma to Jivamukti. 

Philipp teaches classes in English and German.

YOGALEHRERIN
Lisa Paetzig
Lisa’s Feel Good Yogastunden sind ein absoluter Genuss. Sie lehrt mit Herz und Einfühlungsvermögen und ermutigt ihre Teilnehmer dazu, ganz ihrem Gefühl zu folgen und ihrem wahren Selbst Ausdruck zu verleihen. 
 
Dementsprechend frei und offen ist ihr Yogastil, der ganz auf das eigene Wohlbefinden ausgerichtet ist.
Ihre Übungen sind fließend, meditativ, fordernd und abwechslungsreich, für jede Stufe geeignet und mit angenehmer Musik unterlegt. 
 
Ihre Yogastunde bietet die Chance, Yoga als persönliche Energiequelle zu kultivieren und neue Kraft und Inspiration zu schöpfen, bei der du über dich selbst hinaus wächst und dein Selbstbewusstsein stärkst.
 
Sie gibt kostenfreie Yogastunden auf Youtube als Lisa Yoga Berlin.
Mit ihrem Yoga- & Ernährungsprogramm Online hilft sie Frauen dabei, ihr Wohlfühlgewicht zu finden, ein Programm, das sie bequem von daheim absolvieren können.
 
Lisa hat ihre 400 Stunden zertifizierte Intensiv-Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya e.V. absolviert. 
Sie praktiziert Yoga seit 2015 in renommierten Studios weltweit, u.a. in Kalifornien, in New York, in Paris, in Amsterdam, in Berlin, uvw. Sie besucht regelmäßig Workshops renommierter Yogalehrer und setzt sich aktiv für die Förderung aufstrebender Lehrer und den Austausch aktiver Yogalehrer ein.
YOGA TEACHER
Elena Kirtan Lakshmi

Is a creative kundalini yoga and meditation teacher, a mother, doula, musician and fashion designer. She found kundalini yoga + meditation when she was pregnant with her first daughter in 2009, But it wasn't until a few years later that she decided to get certified and become a teacher. This practice changed her life and she likes to share her experience and share a variety of tools that have helped her over the years and that you can apply into your daily life.

Her  classes are funny, dynamic, deeply healing, accessing the power of breath and the sacred sound codes known as Mantra. 
Kundalini Yoga is an ancient technology, science and art designed to awaken one ́s  full potential through physical exercises (asana), special breathing (pranayama), hand and finger gestures (mudras), body locks (bandhas), Mantra (mental projection) and meditation, together or in sequence to create exact, specific effects. This combination will make you experiment, vitality in the body, balance in the mind, and openness to the spirit. It is used by the householders, busy in the world, to create immediate clarity. The power of kundalini yoga lies in the actual experience. It goes right into your heart, extends your consciousness and your creative potential. Then you can radiate creativity and infinity in all aspects of your daily life.