First Pop Up Dinner

Hello beautiful gourmands!

Saba and we are hosting a supper club and live lounge sessionat our café!

If you fancy having beautiful food poured into your ears and your stomachs filled with delicious music, join me for an intimate dinner and live lounge session!

As you sit amongst a small group of other foodies and music lovers, I will serve you a gorgeous four course meal. Inspired by Persian and European cuisine, the menu will offer a fusion of explosive flavours, blending the aromatic fragrances from the Middle East with locally sourced produce.

The meal will not only be a feast for your stomachs, but will give you an all-round sensory experience. The night will close with mesmerising acoustic sounds of a musical siren, Vera!

Where: Yogacafé

When: 23rd of October

Time: 7:30 – 22:30 pm

Price: 45 Euro (incl. food and music)

Drinks: BYO (bring your own wine or beer whatever you like)

Reserve your spot super quick as seats are limited!

Special Workshop for Yoga Teachers: Assisting hands-on (and off) in a led class setting

Special Workshop for Yoga Teachers:
Assisting hands-on (and off) in a led class setting

We’ll learn the fundamentals in approach and application of assisting in a led class situation, where the „flow must go on“. How to make the right assessments, decisions and adjust students in the most helpful and practical way.
We’ll also focus on basic postures and movement patterns, diagnosing them and exploring different tools to give assists for them.
There will be time in the end for your questions or specific concerns, so bring them along.

Teacher:
Oren has an extensive experience in teaching Yoga in different settings and to many different types of people, of all ages, walks of life and with many different physical conditions.

Price:
YogaCafé teachers – 10€
Other teachers -15€

Book here: https://yogacafe-berlin.com/yoga/kursplan/?w=/event/1398803

Please sign up in advanced, there are limited spots.

New workshop: Restorative Yoga meets Thai Yoga Bodywork

Welcome to Restorative Yoga with Thai Yoga Bodywork. Two styles of yoga together are even better together! This class can only be taught in a yoga studio with all the props. Lucky for you, we provide all the cushions, blocks, bolsters, yoga straps, blankets and experienced teacher, Liza. You will leave feeling calm and balanced.

What is Restorative Yoga: 

Restorative Yoga is a form of yoga that seeks to achieve a deep level of physical, mental and emotional relaxation with prolonged holding of simple poses on the ground. Gravity does the work for you. The props are placed on your body to help you relax into the shape of the pose. Postures can be held for upto 20 minutes.Very relaxing and meditative. All levels welcome. No experience needed.

What are the Benefits: 

Restorative Yoga eliminates fatigue and stress that result from your daily activities. The gentle poses reset the nervous system. Constant practice of restorative yoga can make your body less vulnerable to stress-related illnesses and help you to achieve optimal health. It is a perfect connector for those interested in meditation.

How is Thai Yoga Bodywork incorporated:

Once you’re set up comfortably in a posture, supported by the props, Liza will make her way around the room offering Thai Yoga Massage assists to help you release tension and fall deeper into relaxation. You will experience moments of acupressure and passive stretching as well as moments of rest and stillness in each posture.

Thai Yoga Bodywork has roots in Ayurvedic medicine. It can also be called “Lazy man’s yoga”. Liza will do the work for you in moving your limbs around so that you focus on calming your nervous system.

When:

We offer this special workshop at least once a month on various days and times depending on the availability of the studio space and Liza’s schedule. Please arrive ten minutes early to set up.

What to Wear:

Comfortable clothes and dress in layers so you can stay you warm and cozy. Please bring a sweater and socks to stay warm. Full length pants recommended. There is zero sweating in this class. This is a wonderful opportunity to get stretched and unwind. Sign up soon as class size is limited to 6 students.

Date: June 16th, Saturday

Class time: 5-7pm

Instructor: Liza Bobbato

Price:  $35

Class size limited to: 6 students

BOOK NOW: https://yogacafe-berlin.com/cafe-yoga/workshops/?w=/event/1176024

Workshop: Yoga for Beginners (Yoga 101)

Next Session Starts : May 27th @ 3pm

Welcome to YOGA 101, a 4 week, introductory course designed to bring you the basics of a yoga practice. Building knowledge and experience week to week, you will gain confidence and strength while finding satisfaction in knowing you’ve conquered your yoga fears.

* Learn the fundamental poses necessary for a safe yoga practice

* Practice proper alignment & breath to enhance your experience

* Discover the different styles of yoga & how they can benefit you

* Learn how to treat and prevent injury through yoga

* Also provided: Excellent Studio mats and props, Handouts and Notes, Complimentary class pass (Yoga for Beginners

on Thursday evening) and a free smoothie!

The comprehensive nature of this course is ideal for first time students to yoga or for people looking to deepen their home practice.

There is no one size fits all. This Yoga for beginners course will help you build a foundation to better understand your personal movement and breath patterns. Our studio has small class sizes and provides a fun, supportive and safe environment. No previous yoga experience needed.

Space is limited to 8 students. All you need to bring for this course is comfy clothes and an open mind.

Date: May 27th, June 3rd, June 10th, June 17th

Class times on each day: 3pm-4.45pm

Instructor: Liza Bobbato

Early bird Price till May 20th: 97 Euros

Price from May 20th– May 27th: 115 Euros

3-teilige Mantra Yoga Workshop Reihe

Part 1: Find Your Own Voice: Connect with your soul through mantra chanting

Mantra ist Sanskrit und bedeutet man – der Verstand, der Geist und tra – überwinden, überschreiten; beschützen. Also raus aus seinem Kopf und den stetigen und restlosen Gedankenfluss, der in unserem Kopf schwirrt, zu überwinden und sich wieder mit dem zu verbinden, was wirklich wahr ist – mit unserem Herzen, unserer Seele

Musik ist Yoga des Klanges und das Chanten oder Singen von Mantren hat sowohl eine heilende Wirkung auf den physischen als auch auf den feinstofflichen Körper. Insbesondere hat es eine beruhigende Wirkung auf unsere Nerven und hilft unseren Emotionen eine positive Richtung zu geben.

Das Chanten ist eine relativ intime Angelegenheit und kann für den Einen oder Anderen auch unangenehm sein, wenn man glaubt nicht wirklich singen zu können, was ganz natürlich ist; denn das Instrument was wir benutzen ist unser eigener Körper, unsere eigene Stimme. Deswegen müssen wir erst unseren eigenen Körper und unser Selbst über den Atem kennenlernen und eine gesunde Verbindung aufbauen, um somit bewusst und selbstbewusst unsere Stimmte, unseren Sound zu finden.

In diesem Workshop lernst Du, durch das Chanten von Sanskrit-Mantren, das Gespür und den Kontakt mit deiner natürlichen Stimme zu bekommen. Unser Atem spielt nicht nur für uns zum Überleben oder aus der yogischen Sicht eine essentielle Rolle, sondern auch beim Chanten spielt eine sehr wichtige Rolle. Mit Hilfe von Atemübungen und ganz simplen Chantübungen, lernst du deine Stimme in der für dich richtigen Tonlage zu finden und tiefer zu spüren. Du brauchst keine außergewöhnliche Gesangsstimme. Es geht hier lediglich um das Spüren und Erfahren der Klänge, Sounds und Vibrationen der Sanskritwörter und Du benötigt weder Vorkenntnisse, noch ein Sprachtalent oder Yogalehrer zu sein.

Für diesen Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Trage einfach eine bequeme Hose, in der du länger sitzen kannst, einen Stift und Notizbuch und ggf. deinen eigenen Schal oder ein größeres Tuch, mit dem du dich zudecken kannst. Dieser Workshop wird in deutsch unterrichtet, kann aber auch optional in englisch unterrichtet werden.

Buche hier!

 

Part 2: Feel Your Own Voice – Chakra Balancing with Bija Mantras

Chakren bezeichnet man als Energiezentren in unserem energetischen Körper. Der Begriffe Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Kreis“ oder „Rad“. Sie werden daher auch als „Energieräder“ bezeichnet. Jedes dieser Energieräder ist einem Bija Mantra zu geordnet. Bija bedeutet Samen oder Keim und besteht aus nur einer Silbe. Das ursprünglichste und kraftvollste Bija Mantra ist OM, bzw. AUM.

In diesem Workshop lernst du die 7 verschiedenen Chakras kennen, wo für sie stehen und was das entsprechende Bija Mantra ist. Mit dem Chanten von Bija Mantren, spüre den Klang und die Vibration deiner eigenen Stimme und nehme sie bewusst wahr wie sie in den einzelnen Chakren deines Körpers räsonieren und was sie für eine heilende Wirkung auf deinen Körper und Geist haben.

Für diesen Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Trage einfach eine bequeme Hose, in der du länger sitzen kannst, einen Stift und Notizbuch und ggf. deinen eigenen Schal oder ein größeres Tuch, mit dem du dich zudecken kannst. Dieser Workshop wird in deutsch unterrichtet, kann aber auch optional in englisch unterrichtet werden.

Buche hier!

Part 3: Listen – Nada Yoga& Meditation Chanting

Nāda kommt aus der Sprache Sanskrit und bedeutet Sound, Klang; innere Stille, innerer Sound. Täglich sind wir Geräuschen, Klängen oder Sounds ausgesetzt, die wir entweder bewusst oder unbewusst wahrnehmen. Jedoch die meisten auditiven, äußeren Einflüsse ignorieren oder blenden wir einfach aus. Unsere heutige Welt ist primär visuell orientiert und unsere Aufmerksamkeit ist weniger auf unser Gehör gerichtet. Die Redensart „Ich glaube nur das, was ich sehe.“ hat so sehr in unsere Gesellschaft kultiviert und manifestiert, so dass die meisten Menschen tatsächlich, sich mehr auf ihr Auge als auf ihr Gehör verlassen. Dadurch auch oft weniger auf ihr hören als mit dem Verstand sehen.

In diesem Workshop geht es um die Bedeutung des Sounds/Klang im Yoga und was wir durch Chanten von Mantren spüren und hören können. Das Chanten von Mantren hat nicht nur eine heilende Wirkung, sondern schult gleichzeitig das Gehör und macht es sensibler. Besonders das Chanten von Sanskrit Mantren hat eine sehr kraftvolle Wirkung auf der feinstofflichen Ebene. Mit Hilfe der Meditation können wir uns mit der Stille und mit unserer inneren Stille in Kontakt treten, um somit die Wellen unserer Gedanken beobachten und sie überschreiten zu können.

Für diesen Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Trage einfach eine bequeme Hose, in der du länger sitzen kannst, einen Stift und Notizbuch und ggf. deinen eigenen Schal oder ein größeres Tuch, mit dem du dich zudecken kannst. Dieser Workshop wird in deutsch unterrichtet, kann aber auch optional in englisch unterrichtet werden.

Buche hier!

Investition:

Jeder Workshop ist ein eigenständiger Workshop und hängt nicht von einander ab. Deswegen ist es möglich, auch an einem einzelnen Workshop teilzunehmen, ohne das man einer der vorherigen Workshops besucht hat.

Einzelner Workshop (Dauer 3 Std.):                     39,- €

2 Workshops:                                                    58,- €

Alle 3 Workshops:                                              89,- €